Stellenangebote

Stellenausschreibung eins/n Mitarbeiters/in (m/w/d)

Stellenausschreibung eins/n Mitarbeiters/in (m/w/d)

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Wertstoffhof im Gemeindebezirk Rehlingen

 

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d).

 

Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Stelle.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10,5 Stunden und ist derzeit an 3 Nachmittagen (montags, mittwochs und freitags) zu leisten. Bei Bedarf können Mehrarbeitsstunden, auch an anderen Arbeitstagen, anfallen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst vor allem die Entgegennahme, Aufbereitung und Sortierung der angelieferten Wertstoffe und die Festsetzung und Abrechnung der Benutzungsentgelte.

 

Die Bewerberin/der Bewerber muss körperlich in der Lage sein, auch schwerere Lasten zu heben und zu transportieren. Gute Materialkenntnisse und freundliches Auftreten werden vorausgesetzt.

 

Gesucht wird ein/e Bewerber/in, die/der selbständig und eigenverantwortlich arbeiten kann.

 

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 3 TVöD.

 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen im Rahmen der gesetz­lichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg verfügt über einen Frauenförderplan; sie ist besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert.

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Angabe der bisherigen Tätigkeiten etc.) bitte ich bis spätestens 13.6.2022 an die Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Personalamt,  Bouzonviller Platz, 66780 Rehlingen-Siersburg zu richten.

Weitere Auskünfte erteilt das Personalamt der Gemeindeverwaltung Rehlingen-Siersburg (Tel. 06835-508308)

Datenschutzhinweis:

Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie unter www.rehlingen-siersburg.de/ Rathaus abrufen.

 

Rehlingen-Siersburg, 20.5.2022

J. Pawlak

Bürgermeister

 

 

Datenschutzhinweis:

Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie  hier abrufen.