Stellenangebote

Stellenausschreibung eine / die Stelle eines/einer Beschäftigten (m/w/d) für den Bauhof

Stellenausschreibung eine / die Stelle eines/einer Beschäftigten (m/w/d) für den Bauhof

Stellenausschreibung

 

Bei der Gemeinde Rehlingen-Siersburg ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine / die Stelle eines/einer Beschäftigten (m/w/d) für den Bauhof zu besetzen.

 

Es handelt sich um ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis.  

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.

  • die Fertigung und Montage von Toren, Schutzgitter, Geländer aus Stahl oder anderen Metallen
  • Erledigung von Schweißarbeiten
  • Ausführung von Instandsetzungs-/Unterhaltungsarbeiten an Anlagen an und in gemeindeeigenen Immobilien

 

Es wird darauf hingewiesen, dass der Einsatz nicht nur berufsbezogen erfolgt, sondern auch in allen anderen beim Bauhof anfallenden Arbeiten. Es besteht kein Anspruch auf eine ausschließliche Beschäftigung mit Arbeiten aus dem erlernten Beruf. Bewerber / innen sind zur Übernahme von Rufbereitschaften (z.B. Winterdienst) und im Bedarfsfall zur Arbeit über die geregelte tägliche Arbeitszeit hinaus verpflichtet.

Qualifikation:

eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise zum/zur Metallbauer/in  oder Konstruktionsmechaniker/in.

Bewerber / innen müssen im Besitz des Führerscheins der Klasse B sein, der Besitz der Führerscheinklasse C1 oder C ist von Vorteil; die Bereitschaft, die Fahrerlaubnis der Klasse C zu erwerben, wird vorausgesetzt.

 

Erwartet wird neben fachlichem Können und Kenntnissen und Befähigungen für das Bedienen und den Umgang mit Maschinen und Geräten ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation sowie Freude zur Arbeit im Team.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD) und den diesen ergänzenden bzw. ändernden Tarifverträgen.

Bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstufung in Entgeltgruppe 5 TVöD. 

 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen im Rahmen der gesetz­lichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg verfügt über einen Frauenförderplan; sie ist besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen bis zum 04.01.22 an die Gemeindeverwaltung Rehlingen-Siersburg, Personalamt, Bouzonviller Platz, 66780 Rehlingen-Siersburg.

 

Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden. Wir bitten bei den Bewerbungsunterlagen keine Schnellhefter und Klarsichthüllen zu verwenden. Auch ist es nicht notwendig, Originalunterlagen bzw. beglaubigte Unterlagen einzureichen.

 

Datenschutzhinweis:

Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie unter www.rehlingen-siersburg.de/ Rathaus abrufen.

 

Rehlingen-Siersburg, den

Der Bürgermeister

J.Pawlak

 

 

Datenschutzhinweis:

Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie  hier abrufen.

 

Stellenausschreibung der TWRS GmbH

Stellenausschreibung der TWRS GmbH

Stellenausschreibung der TWRS GmbH

 

Die Technischen Werke der Gemeinde Rehlingen-Siersburg GmbH (TWRS GmbH) sind für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg zuständig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter/in im kaufmännischen Bereich (m/w/d)


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.
Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe
(TV-V).


Aufgaben:

  • Laufende Buchhaltungs- und sonstige Tätigkeiten im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • Erledigung des gesamten Geschäftsgangs im Zusammenhang mit Sterbefällen
  • Bearbeitung von Widersprüchen einschl. Teilnahme an Verhandlungen des Kreisrechtsausschusses
  • Beauftragung, kaufmännische Überwachung und Abnahme von kleineren Baumaßnahmen auf den gemeindlichen Friedhöfen
  • Rechnungsprüfung und –anweisung
  • Mithilfe bei der Umsetzung des neuen Friedhofsentwicklungskonzeptes
  • Bearbeitung von Kundenanfragen, Terminierung von Arbeiten

 

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten oder Industriekaufmann/-frau
  • praktische Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Softwareprogrammen (Word, Excel)
  • Zuverlässigkeit und sorgfältiges Arbeiten
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Zielstrebigkeit, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Umgangsformen und Kundenserviceorientierung
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sowie dienstliche Nutzung des privaten Kraftfahrzeuges gegen Erstattung der Fahrtkosten nach dem saarl. Reisekostengesetz

 

Wir bieten:

-     eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
-     ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem guten Team
-     die sozialen Leistungen eines kommunalen Unternehmens
-     eine leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
      (TV-V), Entgeltgruppe 6.
-     Aussagefähige Bewerbungen bitten wir bis zum 21.12.2022 an die Technischen
      Werke der Gemeinde Rehlingen-Siersburg GmbH, Bouzonviller Platz, 66780
      Rehlingen-Siersburg, zu richten.
 

Beizufügen sind:

-     Lebenslauf
-     Nachweis bisheriger Tätigkeiten
-     Zeugniskopien


Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an twrs@rehlingen-siersburg.de senden.
Es wird darum gebeten, auf die Übersendung von Originalen, Schnellheftern, Mappen usw.
zu verzichten, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerbungen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens
gemäß den rechtlichen Bestimmungen vernichtet.
Die im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet
werden.
Datenschutzhinweis:
Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten,
verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für
die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1
Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz.
Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie unter

www.twrs-gmbh.de/datenschutz/ abrufen.


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung der TWRS GmbH, Tel. 06835/508 403.


Rehlingen-Siersburg, den 23.11.2022
Die Geschäftsführung