Stellenangebote

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Bei der Gemeinde Rehlingen-Siersburg ist im Fachbereich „Bürgerservice, Sozialwesen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

 

                                                                Sachbearbeiter/in (m/w/d)

 

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Die Stelle beinhaltet u.a. folgende Aufgaben:

Vorbereitung und Organisation von Seniorenveranstaltungen

Betreuung von Projekten z.B. Buffet des Herzens, Faire-Traide-Gemeinde, Anlaufstelle Ältere Menschen

Mitwirkung im Bereich Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde z.B. Organisation Kindersportlerehrung

Bearbeitung von Rentenanträgen

Mitwirkung bei der Betreuung von Flüchtlingen

Mitarbeit im Bereich Einwohnermeldeamt

 

Die Änderung der Aufgabengebiete sowie die Zuweisung anderer Aufgaben bleiben vorbehalten.

 

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. Verwaltungsangestellten mit erfolgreich absolvierten Angestelltenlehrgang I oder eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

  • Engagement, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit

  • Soziale Kompetenz, Bereitschaft zur Teamarbeit

  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

  • Bereitschaft, den eigenen Pkw gegen Zahlung einer Entschädigung nach dem saarl. Reisekostengesetz zu Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen

Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich einer noch durchzuführenden Stellenbewertung sowie bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen  in Entgeltgruppe 5.

 

 

Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg verfügt über einen Frauenförderplan.

Bewerbungen von Frauen sind erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere tabellarischer Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) werden bis zum 29. März 2019 an das Personalamt der Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Bouzonviller Platz, 66780 Rehlingen-Siersburg erbeten. Im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden. Es wird gebeten, die Bewerbungsunterlagen nicht in Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen, Schnellheftern oder ähnlichen vorzulegen, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

 

 

Rehlingen-Siersburg, den 11.3.2019

 

Der Bürgermeister

R.Collmann

 

Datenschutzhinweis:

Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie unter www.rehlingen-siersburg.de/datenschutz abrufen.