Stellenangebote

Stellenausschreibung eines Hallenwartes/einer Hallenwartin (m/w/d)

Stellenausschreibung eines Hallenwartes/einer Hallenwartin (m/w/d)

Stellenausschreibung

 

Im Gemeindebezirk Hemmersdorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Grenzlandhalle die Stelle

 

eines Hallenwartes/einer Hallenwartin (m/w/d)

 

neu zu besetzen.

 

Es handelt sich um eine Beschäftigung mit einem wöchentlichen Stundenumfang von derzeit 7 Stunden.

 

Der Hallenwart/die Hallenwartin ist verpflichtet, während des Trainings- und Übungsbetriebes, bei Einzelveranstaltungen (auch an Wochenenden) während der Benutzungszeit, für die ihm/ihr übertragenen Tätigkeiten Arbeitsbereitschaft zu leisten.

 

In den Tätigkeitsbereich fallen u.a. der Schlüsseldienst, die Überwachung der Hallennutzung, die Überwachung und Bedienung der Heizungsanlage und der elektrischen Installationen sowie die Ausführung kleinerer Instandhaltungsarbeiten, allgemeine Aufsicht für das Gebäude.

 

Eine entsprechende berufliche Erfahrung ist förderlich.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, etc.) bitte ich bis spätestens 28.1.2022 an die Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Bouzonviller Platz, 66780 Rehlingen-Siersburg zu richten.

Weitere Auskünfte erteilt das Personalamt der Gemeindeverwaltung Rehlingen-Siersburg (06835-508308).

Rehlingen-Siersburg, 4.1.2022           

J. Pawlak

Bürgermeister

 

Datenschutzhinweis:

Die Informationen, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir zum Zwecke der Entscheidung über die Stellenbesetzung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Saarl. Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen vernichtet. Genauere Informationen zur Datenverarbeitung können Sie unter www.rehlingen-siersburg.de/ Rathaus abrufen.