Der Standort Rehlingen-Siersburg

Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg ist aufgrund hervorragender Strukturmerkmale ein prädestinierter Standort, insbesondere für handwerklich und mittelständisch orientierte Unternehmen; hervorzuheben sind:

  • ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur mit unmittelbaren und mittelbaren Anschlüssen an Bundesbahn, Autobahnen und Schiffahrtsstraße Saar.
  • Lage im Herzen des Saar-Lor-Lux-Wirtschaftsraumes
  • Nachbarschaft zu großen Industrie- und Dienstleistungszentren
  • Flughäfen Saarbrücken und Luxemburg im Umkreis von ca. 50km

Um rund 25% hat die Gemeinde Rehlingen-Siersburg das erschlossene Gewerbeflächenangebot in den letzten Jahren auf nunmehr über 600.000 qm ausgeweitet.

Das materielle und immaterielle Infrastrukturpotential, insbesondere die unmittelbaren Standortvorzüge und die Kundennähe, gewährleisten für die Unternehmen Logistikvorsprünge und Kostenvorteile und weisen auch für die Zukunft die Gemeinde Rehlingen-Siersburg als prosperierenden Wirtschaftsplatz aus.

Dieser erfreuliche Umstand, der stets neu durch die Ansiedlungsnachfrage von Unternehmen belegt wird, findet eine positive Begleitung durch ausgezeichnete "sekundäre Standortfaktoren" der Gemeinde.

Entscheidend sind hierbei die Vorzüge der Wohn- und Lebensqualität in Rehlingen-Siersburg, die sich in den attraktiven Wohnlagen, in der vorschulischen, schulischen und sozialen Infrastruktur und im Freizeitangebot durch Kultur und Sport begründet.